Christa Brüster
Anspechpartnerin Fachtag Brückenbau
Stahlbau Verlag Shop

ILEK Chicago Exkursion - Hochhausentwürfe
Die Eindrücke, die die Studierenden auf der Reise gesammelt haben und die daraus enstandenen Hochhausentwürfe findet ihr zusammengefasst in dem PDF anbei. Wir freuen uns über jede Einreichung aus den Arbeiten sowie über Einreichungen anderer Studierender zu unserem nächsten Förderpreis. 20170628_reader_ILEK_final  

Deutscher Stahlbau. Gut beraten.Deutscher Stahlbau. Gut beraten.

Korrosionsschutz: Beschichtung

Klassisch besteht ein Beschichtungssystem aus einer Grundbeschichtung, einer Zwischenbeschichtung und einer Deckbeschichtung.

Die Grundbeschichtung (GB) sorgt für die Haftung der nachfolgenden Beschichtung auf der Oberfläche. Die Pigmente (Zinkstaub, Zinkphosphat) tragen entscheidend zur Korrosionsschutzfunktion bei.

Die Zwischenbeschichtung (ZB) ist insbesondere für die Barrierewirkung des Beschichtungssystems verantwortlich. Entsprechende Pigmentierung (z.B. plättchenförmige Eisenglimmer) erhöht diese. Die Anzahl der Zwischenbeschichtungen richtet sich nach den Anforderungen an das Objekt.

Die Deckbeschichtung (DB) hat sowohl eine korrosionsschutztechnische als auch eine dekorative Funktion. Sie ist für die Wetterbeständigkeit des Systems verantwortlich und muss UV-Strahlung, Chemikalien, Abtrieb und aggressiver Atmosphäre ausreichenden Wiederstand leisten.

Grund-, Zwischen- und Deckbeschichtungen müssen so aufeinander abgestimmt werden, dass in Verbindung mit der Schichtdicke des Beschichtungssystems der optimale Korrosionsschutz unter den unterschiedlichen Korrosivitätsbelastungen erreicht wird.

DIN EN ISO 12944-5 regelt den Korrosionsschutz durch Beschichtungssysteme. Dort findet man empfohlene Beschichtungssysteme in Abhängigkeit von der Korrosivitätskategorie und der zu erwartenden Schutzdauer (s. Tabelle K2).

Stahlbau Arbeitshilfe 1.3 Korrosionsschutz Beschichtungsstoffe

Die Wirksamkeit und Schutzdauer von Beschichtungen wird maßgeblich von der Vorbehandlung der Oberflächen beeinflusst Stahlbau Arbeitshilfe 1.2 Korrosionsschutz Oberflächenvorbereitung

Weitere Links: www.lackindustrie.de, www.sika.de, www.geholit-wiemer.de

Weitere Literatur:

Merkblatt 405: Korrosionsschutz von Stahlkonstruktionen durch Beschichtungssysteme, Stahl-Informations-Zentrum http://www.stahl-info.de/schriftenverzeichnis/pdfs/MB405_Korrosionsschutz_von_Stahlkonstruktionen_durch_Beschichtungssysteme.pdf

Entwurfshilfe zum Einsatz von feuerverzinkten Bauteile im Stahl- und Verbundbrückenbau

Entwurfshilfe zum Einsatz von feuerverzinkten Bauteile im Stahl- und Verbundbrückenbau - Deutsch | English

Alle Arbeitshilfen zum Korrosionsschutz:

1.0 Korrosionsschutz Schutz + Farbe  download

1.1 Korrosionsschutzgerechte Gestaltung  download

1.2 Korrosionsschutz Oberflächenvorbereitung  download

1.3 Korrosionsschutz Beschichtungsstoffe  download

1.4 Korrosionsschutz Feuerverzinken  download