Marianne Jurgeit
Assistentin der Geschäftsführung
Stahlbau Verlag Shop

ILEK Chicago Exkursion - Hochhausentwürfe
Die Eindrücke, die die Studierenden auf der Reise gesammelt haben und die daraus enstandenen Hochhausentwürfe findet ihr zusammengefasst in dem PDF anbei. Wir freuen uns über jede Einreichung aus den Arbeiten sowie über Einreichungen anderer Studierender zu unserem nächsten Förderpreis. 20170628_reader_ILEK_final  

Deutscher Stahlbau. Gut beraten. Deutscher Stahlbau. Gut beraten.

08.05.2015

Exzellente Stahlarchitektur dokumentiert

Wanderausstellung © bauforumstahl

Über den "Preis des Deutschen Stahlbaues 2014" und den "Förderpreis des Deutschen Stahlbaues" hat bauforumstahl umfangreiche Dokumentationen herausgegeben.

Zum Stahlbaupreis werden nicht nur die preisgekrönten Objekte und Auszeichnungen vorgestellt, sondern darüber hinaus rd. 50 weitere Einreichungen. Preisträger sind Glass Kramer Löbbert Architekten BDA und Prof. Uta Graff Architektin BDA mit dem Forschungsbau :envihab sowie Ingo Schrader Architekt BDA, der für das Ovaldach am Tor Nord der Messe Frankfurt den BMUB-Sonderpreis für nachhaltige Stahlarchitektur erhielt. Auch der Förderpreis für Studierende wird mit Preisen und Loben sowie einigen weiteren Einreichungen dokumentiert. 

Dokumentation "Preis des Deutschen Stahlbaues 2014" download
Dokumentation "Förderpreis des Deutschen Stahlbaues 2014" download

Diese Broschüren können Sie auch kostenfrei über unser Bestellformular anfordern.

Ergänzend gibt es wieder eine Wanderausstellung mit den besten Objekten und Arbeiten, die auch die Gewinnerobjekte vom "Ingenieurpreis des Deutschen Stahlbaues 2015" beinhaltet. Die Ausstellung wird vorrangig an den Hochschulen gezeigt, kann aber auch von Interessenten angefordert werden.
(Termine: www.bauforumstahl.de/veranstaltungen)

Darüber hinaus werden im bauforum-Kalender – ein nach dem Vorbild des Bauhaus-Kalenders zusammengestellter Wochenkalender – Preisträger, Auszeichnungen und Einreichungen beim Preis des Deutschen Stahlbaues sowie beim Ingenieurpreis mit Fotos und Illustrationen vorgestellt, ergänzt um erfolgreiche Projekte aus den Niederlanden, Österreich, der Schweiz sowie dem Verzinkerpreis (www.bauforumstahl.de/bauforum-kalender).

Weitere News


ArcelorMittal: Auszeichnung für Kreislaufwirtschaft

10.12.2017 - The Circulars lobt den Stahlhersteller

Wechsel in der Geschäftsführung des Deutschen Ausschuß für Stahlbau

05.12.2017 - Dipl.-Ing. Volker Hüller geht in seinen wohlverdienten Ruhestand

Call for Papers Deutscher Stahlbautag 2018

24.11.2017 - Ausgewählt werden aktuelle Themen aus Wissenschaft & Praxis.

Politische Standpunkte von bauforumstahl

20.11.2017 - Unsere Antwort an die Parteien

Hochschulwettbwerb „Moderner Aus- und Leichtbau“

15.11.2017 - Studierende der Architektur und des Bauwesens sind herzlich zur Teilnahme eingeladen

Konjunkturumfrage des Deutschen Stahlbaues - Herbst 2017

08.11.2017 - Weiterhin sehr positive Stimmung bei deutschen Stahlbauern

VERSTECKTE MODERNE — STAHLBAUTEN DER NACHKRIEGSMODERNE

07.11.2017 - Ausstellung im AIT-ArchitekturSalon Hamburg

Stahlbauproduktion 2017 über 2 Mio Tonnen erwartet

21.10.2017 - Fachausschuss Wirtschaft bestätigt Prognose 2017 und erwartet Steigerung für 2018

Preis des Deutschen Stahlbaues 2018

11.10.2017 - Das Preisgeld beträgt insgesamt 14.000 Euro.

21. buildingSMART Forum

06.10.2017 - Das 21. buildingSMART Forum am 27.10. in Berlin widmet sich „Lifecycle BIM“