Zum Hauptinhalt springen

Pressemeldungen

Dr. Rolf Heddrich komplettiert Geschäftsführung

Januar 2019 - Aufbruchstimmung bei bauforumstahl

Dr. Rolf Heddrich tritt zum 1. Januar 2019 als neuer Geschäftsführer bei bauforumstahl an. Gemeinsam mit Gregor Machura bildet er nun die Führungsspitze des Verbandes für das Bauen mit Stahl und übernimmt die Funktion des Sprechers.

„Mit Dr. Rolf Heddrich gewinnen wir einen überaus erfahrenen Geschäftsführer. Er ist in der Stahlbaubranche ein bekanntes Gesicht und hervorragend vernetzt. Seine langjährige Erfahrung als Geschäftsführer der Firma Goldbeck und sein persönliches Engagement als Schatzmeister des Deutschen Stahlbau-Verbandes und Vorstandsmitglied bauforumstahl werden ihm bei seiner neuen Aufgabe viele Türen öffnen“, erklärt Stephan Lemgen, Vorsitzender bauforumstahl.

„Ich freue mich auf die neue Herausforderung. Ich bin überzeugt, dass wir die Erfolgsgeschichte bauforumstahl weiter schreiben werden“, sagt Dr. Rolf Heddrich. „Das große Portfolio unserer Mitglieder, das gute Netzwerk des Verbandes und das engagierte Team machen die neue Aufgabe für mich umso spannender.“

Das große Potential des Verbandes möchten die beiden Geschäftsführer in Zukunft noch besser nutzen, innovative Verbandsaktivitäten entwickeln und im Sinne ihrer Mitgliedsunternehmen bei Politik und Behörden mit einer Stimme sprechen.

Und: Der Verband soll weiter wachsen. Aktuell steht bauforumstahl mit 350 Mitgliedern für 2/3 der Stahlbaubranche. „Bis 2020 möchten wir die 400-Mitglieder-Marke erreichen“, erklären die beiden Geschäftsführer.

Seine Karriere begann der diplomierte Bauingenieur 1992 als Geschäftsführer bei der Claus Queck GmbH in Düren. Seit 1995 verantwortete Heddrich als Geschäftsführer Verkauf und später Vorsitzender der Geschäftsführung bei Stahlbau Plauen GmbH das operative Geschäft. Im Oktober 2001 folgte der Wechsel zur Geschäftsführung der Goldbeck Gruppe, wo er bis zu seinem Ausscheiden im Dezember 2018 verschiedene Geschäftsbereiche vorantrieb.

Als Schatzmeister des Deutschen Stahlbau-Verbandes (DSTV), Vorsitzender des Fachausschusses Technik im DSTV und Mitglied des Deutschen Ausschusses für Stahlbau prägte und entwickelte er die Stahlbaubranche entscheidend mit. Darüber hinaus ist Heddrich als Mitglied der IHK Bielefeld sowie des Industrie und Handelsclubs engagiert.

Dr. Rolf Heddrich, Sprecher der Geschäftsführung.
Pressemeldung 1.19
Dr. Rolf Heddrich, Sprecher der Geschäftsführung.
Gregor Machura, Geschäftsführer.
Anmeldung zum Presseverteiler

Christa Brüster
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit | Kommunikation

Tel. 0211 / 6707-830 | Mob. 0160 91948097