Zum Hauptinhalt springen

News

bauforumstahl ruft zur Beteiligung an Green Solutions Awards auf

Die Green Solutions Awards suchen weltweit nach den besten Beispielen klimagerechten Bauens. Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e.V. beteiligt sich in diesem Jahr zum ersten Mal als deutscher Partner. bauforumstahl e.V. als Mitglied der DGNB ruft seine Mitglieder auf, sich mit interessanten Projekten zu beteiligen.

Bereits zum 8. Mal werden in diesem Jahr die Green Solutions Awards vergeben. Noch bis zum 15. März 2021 können die nachhaltigen Gebäude, Quartiers- und Infrastrukturprojekte, die zu mehr Nachhaltigkeit und Klimaschutz beitragen, eingereicht werden. Die Teilnahme ist kostenlos.

„Die Green Solutions Awards sind eine ideale Plattform für die Stahlbaubranche, um dem Thema Nachhaltigkeit Nachdruck zu verleihen. Deutsche Projekte sind dort derzeit noch unterrepräsentiert. Das können wir leicht ändern. Unter unseren Mitgliedern sind genügend Unternehmen mit beispielhaften Projekten für das ressourcenschonende Bauen mit Stahl“, so Dr. Rolf Heddrich, Geschäftsführer und Sprecher bauforumstahl e.V.

Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e.V. wird mit einer eigenen Jury und einer nationalen Preisvergabe vertreten sein, um auch nationalen Projekten den Einstieg zu erleichtern. Die Preisvergabe findet beim DGNB Tag der Nachhaltigkeit am 1. Juli 2021 in Stuttgart statt. Die internationalen Gewinner werden Ende des Jahres im Rahmen der Weltklimakonferenz COP26 in Glasgow prämiert.

Vergeben werden die Green Solutions Awards in den Kategorien „Buildings“, „Districts“ und „Infrastructures“.

Detaillierte Informationen zur Teilnahme erteilt Raban Siebers, zuständig für den Bereich Nachhaltigkeit bei bauforumstahl e.V., raban.siebers@bauforumstahl.de

Anmeldung zum Newsletter
Cookies verwalten