Zum Hauptinhalt springen

News

Statistisches Jahrbuch Deutscher Stahlbau 2020 erschienen

Das Statistische Jahrbuch bietet einen Rückblick auf das Jahr 2020 und ist ab sofort über shop.deutscherstahlbau.de erhältlich.

Basis für die Erhebungen sind die von den Unternehmen gemeldeten Zahlen an die Statistischen Landesämter (DeStatis) sowie Informationen aus dem Bautätigkeitsbericht, der circa acht bis neun Monate nach Jahresende erscheint. Weiterhin enthalten sind Zahlen der Bundesanstalt für Straßenwesen (bast) und der Deutschen Bahn AG zur Bautätigkeit im Brückenbau, des Bundesverbandes Deutscher Stahlhandel (BDS AG) zu Lagerreichweite und Lagerabsatz im Stahlhandel sowie der Bundesvereinigung Deutscher Stahlrecycling- und Entsorgungsunternehmen e.V. (BDSV) zur Preisentwicklung der Stahlschrottpreise.

Positive Bilanz: Die gemeldeten Tonnage- und Umsatzzahlen des 2. und 3. Quartals 2020 liegen trotz Pandemie nur leicht hinter den Zahlen des 2. und 3. Quartals 2019 zurück. Das vollständige Werk mit allen Auswertungen ist für 25 Euro über shop.deutscherstahlbau.de erhältlich.

 

 

Anmeldung zum Newsletter
Nähere Infos in unserer Datenschutzerklärung

Christa Brüster
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit | Kommunikation

Cookies verwalten