Zum Hauptinhalt springen

Veranstaltungen

11.06.2021 | Online

Universität Stuttgart

Stahlbau-Kalender-Tag 2021

Route planen

Der diesjährige Stahlbau-Kalender, und somit der Stahlbau-Kalender-Tag, befasst sich in diesem Jahr mit den beiden Schwerpunkten Brücken und Neue Eurocode Generation: Dazu gehört als Kernbeitrag die Erläuterung zu den neuen Richtzeichnungen für Stahl- und Verbundbrücken mit konstruktiven Details, des weiteren Beiträge mit konkreten Beispielen zur Fertigung und Montage, zur Bemessung im Verbundbrückenbau und zu Brückenausstattungen wie Lager, Fahrbahnübergänge und Seile.

Für das Anwendungsfeld Brücken werden aber auch die aktuellen Entwicklungen der neuen Eurocode-Generation dargestellt. So wird der Entwurf zur neuen Beulnorm prEN 1993-1-5, der noch in diesem Jahr in die offizielle europäische Umfrage geht, mit seinen Änderungen vorgestellt. Zu den Ermüdungsnachweisen, ein für den Brückenbau entscheidendes Thema, zeigen gleich mehrere Beiträge Neuentwicklungen auf. Brücken, insbesondere Stahl- und Verbundbrücken, sind sehr attraktive Bauwerke und ihre Gestaltung kann eine Stadt oder Umgebung prägen. Sie sind gleichzeitig sehr anspruchsvoll in ihrer Konstruktion und Detailausbildung, sodass die hier von Fachleuten gegebenen Hinweise auch für andere hochwertige und dauerhafte Stahlkonstruktionen über den unmittelbaren Anwendungsbereich von Brücken hinaus interessant und wichtig sind.

Hier geht es zur Anmeldung.

09:00 UhrBegrüßung
Prof. Dr.-Ing. Ulrike Kuhlmann
09:15 UhrZur Entwicklung von Planungshilfen für Stahl- und Verbundbrücken
TRDir’in Dipl.-Ing. Dipl.-Wirt.-Ing. Yvonne- Christine Gunreben
Dipl.-Ing. Ralf Schubart
09:45 UhrDASt-Richtlinie für geschweißte K- und KK-Knoten aus Rundhohlprofilen
unter Ermüdungsbeanspruchung - Kommentar

Prof. Dr.-Ing. André Dürr
10:15 UhrKaffeepause
10:45 UhrNeubewertung des Kerbfallkatalogs nach DIN EN 1993-1-9
Karl Drebenstedt, M. Sc.
11:15 UhrDASt-Richtlinie zum höherfrequenten Hämmern
Lisa-Marie Gölz, M. Sc.
Dr.-Ing. Philipp Weidner
11:45 UhrNeue Entwicklungen in prEN 1993-1-5:2020
Vahid Pourostad, M. Sc.
12:20 UhrMittagspause
13:00 UhrBrückenlager nach Europäischer Norm
Dr.-Ing. Christiane Butz
Dr. Simon Hoffmann
13:20 UhrFahrbahnübergänge nach Europäischer Zulassung
Dr. Simon Hoffmann
Dr.-Ing. Christiane Butz
13:40 UhrBrückenseile
Dipl.-Ing. Heinz Friedrich
Dr.-Ing. Markus Hamme
14:00 UhrKaffeepause
14:30 UhrBemessung von Verbundbrücken
Dr.-Ing. Matthias Mager
15:05 UhrFertigung und Montage von Stahl- und Verbundbrücken
Dr. techn. Johannes Eitelberger
15:40 UhrSchlussworte
Prof. Dr.-Ing. Ulrike Kuhlmann
Cookies verwalten