Zum Hauptinhalt springen

Ozonbildungspotenzial (POCP)

Glossar öffnen

Während ein zu geringer Gehalt an Ozon in der Atmosphäre zu Gefährdungen der Umwelt führt (siehe Ozonschichtabbaupotenzial), kann sich ein zu hoher Ozongehalt in Bodennähe schädlich auf Mensch und Tier auswirken (Sommersmog).

Das Ozonbildungspotenzial (Photochemical Ozone Creation Potential - POCP) ausgedrückt in C2H4-Äquivalenten bewertet die Menge schädlicher Spurengase, wie z.B. Stickoxid und Kohlenwasserstoff, die in Verbindung mit UV-Strahlung zur Bildung von bodennahem Ozon führen. Es wird im Rahmen einer Ökobilanz ermittelt.

Download der EPD

EPD Baustähle:
Offene Walzprofile und Grobbleche
jeweils inkl. LEED-Beiblatt
EPD Feuerverzinkte Baustähle:
Offene Walzprofile und Grobbleche
inkl. LEED Beiblatt
Vergleichsstudien:
Diese drei Studien vergleichen die Stahlbauweise mit der Stahlbetonbauweise auf Kosten- und Ökobilanzebene.