Zum Hauptinhalt springen

Treibhauspotenzial (GWP)

Glossar öffnen

Das Treibhauspotenzial (englisch Global Warming Potential - GWP) ist der potenzielle Beitrag eines Stoffes zum Treibhauseffekt, der als wichtiger Einflussfaktor auf den Klimawandel gilt. Der Beitrag der verschiedenen Treibhausgase wird stets im Vergleich zum Treibhauspotenzial von CO2 ermittelt (vgl. CO2-Äquivalent).

Das Treibhauspotenzial gilt als einer der wichtigsten Indikatoren für die Umweltwirkung eines Produkts.

Download der EPD

EPD Baustähle:
Offene Walzprofile und Grobbleche
jeweils inkl. LEED-Beiblatt
EPD Feuerverzinkte Baustähle:
Offene Walzprofile und Grobbleche
inkl. LEED Beiblatt
Vergleichsstudien:
Diese drei Studien vergleichen die Stahlbauweise mit der Stahlbetonbauweise auf Kosten- und Ökobilanzebene.