Zum Hauptinhalt springen
Gewicht
G [kg/m]
107
129
159
184
Abmessungen
h [mm]
460
514
566
618
b [mm]
194
204
216
228
tw [mm]
12.4
14.2
17.1
18
tf [mm]
19.6
23
25.2
28
r [mm]
21
21
24
24
A [mm2x102]
132
164.1
202
233.8
hi [mm]
420.8
468
515.6
562
d [mm]
378.8
426
467.6
514
Ø
M 24
M 27
M 27
M 27
pmin [mm]
102
104
110
118
pmax [mm]
104
114
126
126
r2 [mm]
t [mm]
r [mm]
r [mm]
Oberfläche
AL [m2/m]
1.635
1.78
1.921
2.071
AG [m2/t]
15.78
13.81
12.11
11.28
Querschnittswerte
Iy [mm4x104]
46200
70720
102340
141580
Wel.y [mm3x103]
2008
2751
3616
4581
Wpl.y [mm3x103]
2301
3168
4204
5324
iy [mmx10]
18.7
20.7
22.5
24.6
Avz [mm2x102]
66.6
83.1
109
124
Iz [mm4x104]
2397
3271
4264
5569
Wel.z [mm3x103]
247
320
395
488
Wpl.z [mm3x103]
389
506
632
780
iz [mmx10]
4.26
4.46
4.59
4.88
Ss [mm]
76.2
84.8
95
102
It [mm4x104]
148.9
241.5
372.4
505.8
Iw [mm6x109]
1162
1971
3118
4846
Iu [mm4x104]
iu [mmx10]
Iv [mm4x104]
iv [mmx10]
Iyz [mm4x104]
A [mm2x102]
132
164.1
202
233.8
Wpl,y [mm3x103]
Wpl,z [mm3x103]
ys [mm]
ym [mmx10]
Querschnittsklasse EN 1993-1-1:2016
Reine Biegung yy
S235
1
1
1
1
S355
1
1
1
1
S460
1
1
1
1
Reiner Druck
S235
1
1
1
1
S355
2
2
2
2
S460
4
3
3
3
S420
Sicherheitsfaktoren
Nicht geschützt
3 Seitenflächen
3 Oberflächen
75.947194457892
67.576142571467
60.066534733482
56.359613887319
4 Seitenflächen
4 Oberflächen
89.173187029554
78.765698646613
69.691439408877
65.136930804197
Geschützt
3 Seitenflächen
3 Oberflächen
109.16722841352
96.022169340467
84.395978991641
78.824602494556
4 Seitenflächen
4 Oberflächen
123.86277571537
108.45500942396
95.090317519857
88.577176846642
Umfang der Hüllkurve
3 Seitenflächen
3 Oberflächen
84.38577161988
75.084602857186
66.740594148313
62.621793208132
4 Seitenflächen
4 Oberflächen
99.081318921726
87.517442940681
77.43493267653
72.374367560219

Informationen

Warmgewalzte Profile

HEADIN 1025-3
HEBDIN 1025-2
HEMDIN 1025-4
  
IPEDIN 1025-5 (IPE 750 nicht genormt)
IPNDIN 1025-1
  
UPEDIN 1026-2
UPNDIN 1026-1

 

Nicht in dieser Tabelle geführten Profile sind teilweise nicht genormt oder nicht nach der DIN genormt.
 

Die DIN 1025 für Träger und die DIN 1026 für unterschiedliche U-Profile, wird zukünftig durch die neue EN 10365 ersetzt.

Die neue EN 10365 ist im Januar 2017 erstveröffentlicht worden. Die durch den CEN herausgegebene Norm, vereint die bislang getrennten Grossfamilien Träger und U-Profile in eine einzige Norm. Des Weiteren werden auch neue Profiltypen aufgenommen wie z.B. die Britische Profilreihen.
Nach der neuen Norm sind die Innen- und Außenradien der Profile nicht mehr vorgeschrieben, da diese von Hersteller zu Herstellen abweichen können. Zugleich sind die statischen Eigenschaften der Profile nicht mehr aufgeführt.